1. Akt

Stoffauswahl & Modellbesprechung

Bei unserem ersten Treffen genießen wir gemeinsam einen Kaffee und sprechen von Ihren Bedürfnissen und Anforderungen. Benötigen Sie ein legeres Freizeitsakko, einen klassischen Businessanzug oder einen extravaganten Hochzeitsanzug? Hätten Sie gerne einen kräftigeren Stoff oder gehören Sie zu den Menschen, für die es gar nicht leicht genug sein kann? Wie breit soll das Revers sein? Wie viele Taschen hätten Sie gerne an Ihrem Sakko? Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung können wir Sie in all diesen Fragen perfekt beraten.

Anmessen

Nachdem wir den Stoff gewählt haben und das Modell besprochen haben, nehmen wir bei Ihnen Maß. Auch hier nehmen wir natürlich darauf Rücksicht, ob Sie Ihren Anzug gerne eng oder lieber ein bisschen lockerer geschnitten haben. Ihre Arme sind etwas lang? Der Bauch zu rund? Ein Bein kürzer als der andere? Bei uns ist der Unterschied die Norm.


2. Akt

Anprobe & Anpassung

Nach einer Herstellungszeit von 4 bis 5 Wochen kontaktieren wir Sie für die Anprobe Ihres Anzugs bzw. Ihres Hemds. Falls notwendig steht bei dieser unser hausinterner Schneider zur Verfügung und nimmt nach der Anprobe die gewünschten Anpassungen vor.

Bei einem Anzug nach Maß sollten Sie bei Erstbestellung mit 2 bis 3 Anproben rechnen, bei Maßhemden sind 1 bis 2 Anproben vonnöten, um die perfekte Passform zu erhalten.


3. Akt

Fertigstellung

Nachdem wir den Anzug für Sie angepasst haben (etwa 1 bis 2 Wochen) möchten wir das gute Stück noch ein letztes Mal an Ihnen kontrollieren, um sicher zu gehen, dass es unseren Qualitätsanforderungen entspricht. Bei Stammkunden bieten wir auch die Möglichkeit an, Ihnen den Anzug nach der ersten Anprobe zuzusenden.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin